Rezept für Hexenfinger

Zurück zur Übersicht
Hexenfinger (Rezept)

Hexenfinger

Schwierigkeitsgrad: normal
Für 50-60 Stück | 60 Min. | + Kühl- und Abkühlzeit

Zutaten

  • ca. 125 g gehäutete Mandelkerne
  • 150 g Butter
  • 125 g SweetFamily Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (M)
  • 200 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • Mehl zum Bearbeiten
  • ca. 100 g rote Konfitüre oder Fruchtaufstrich
  • nach Belieben zum Anrichten SweetFamily Rohrzucker

Zubereitung

57
Kcal
Pro Stück (bei 60) ca.
1
Gramm
Eiweiß
6
Gramm
Kohlenhydrate
3
Gramm
Fett

1. 75 g Mandeln fein mahlen. Butter würfeln. Mit Rohrzucker, Salz, Ei, gemahlenen Mandeln, Mehl und Backpulver zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt mindestens 1 Stunde kühl stellen.

2. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Teig portionsweise auf wenig Mehl kurz durchkneten und zu dünnen Rollen (knapp 1 cm Durchmesser) formen. In etwa fingerlange Stücke schneiden und auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Auf ein Ende jeweils eine Mandel als „Fingernagel“ drücken. Mit einem Messer Querrillen als Fingergelenke markieren. Kekse blechweise im heißen Ofen 10-12 Minuten knusprig backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

3. Konfitüre unter Rühren erwärmen, bei Bedarf durch ein Sieb streichen. Mandel-“Nägel“ und Finger damit verzieren und trocknen lassen. Hexenfinger nach Belieben handweise mit Zucker anrichten.

Tipp:

Damit die Finger schön in Form bleiben, kann man sie nach dem Formen und vor dem Backen nochmal 30-60 Minuten kalt stellen, dann laufen sie beim Backen nicht so sehr auseinander. Besonders einfach geht das direkt auf dem Blech; sollte dies nicht in den Kühlschrank passen, Backpapier und Kekse zum Kühlen auf ein passendes Brett legen und vor dem Backen vorsichtig auf ein Blech ziehen.

Dieses Rezept für Hexenfinger gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily