Rezept für Hamburger Butterkuchen

Zurück zur Übersicht

Hamburger Butterkuchen

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
30 Min.

Zutaten

    Für den Boden:
  • 500 g Mehl
  • 175 g Margarine
  • 60 g SweetFamily Unser Feinster
  • 3 Eier
  • 500 ml Milch
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Würfel Hefe
  • 125 g Rosinen
    Für den Belag:
  • 125 g Butter
  • 100 g Mandelblätter
  • Für den Guss:
  • 200 g SweetFamily Puderzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft

Zubereitung

320
Kcal
100 g
5.9
Gramm
Eiweiß
36
Gramm
Kohlenhydrate
16.8
Gramm
Fett

Für den Boden Mehl, Margarine, Zucker, Eier, Milch, Zitronenschalenabrieb, Hefe und Rosinen vermischen, ordentlich kneten und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig anschließend nochmals kneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Weitere 20 Minuten gehen lassen. Danach den Teig mit Butterflocken und Mandelblättern bedecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C 10–12 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit dem Zitronensaft glatt rühren. Den noch warmen Kuchen mit dem Zitronenguss bestreichen.

 

Obst: Zitrone

Dieses Rezept für Hamburger Butterkuchen gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily