Rezept für Haferflocken-Granola-Müsli

Zurück zur Übersicht

Haferflocken-Granola-Müsli

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für 16 Portionen | 35 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

  • 80 g Datteln
  • 50 g Aprikosen
  • 50 g Sultaninen
  • 50 g Chia-Samen
  • 100 g ganze ungeschälte Mandeln
  • 60 g Kokosraspel
  • 100 g kernige Haferflocken
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Honig
  • 50 g SweetFamily Brauner Zucker
  • 50 g Kokosöl

Zubereitung

Das im Backofen zubereitete Granola-Müsli knuspert so richtig und macht zum Frühstück oder zwischendurch mit Joghurt, Quark & Co. schön satt.

1. Backofen auf 160° Ober/Unterhitze (140°C) vorheizen. Datteln und Aprikosen grob hacken. Mit Sultaninen mischen. Chia-Samen im Blitzhacker oder in einer kleinen Kaffeemühle mahlen. Mit Mandeln, Kokosraspeln, Haferflocken und Zimt zu den Früchten geben.

2. Honig, Braunen Zucker und Kokosöl in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze unter Rühren schmelzen. Unter die Nussmischung rühren.

3. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Mischung darauf streuen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten knusprig backen, zwischendurch einmal umrühren. Granola aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. In luftdicht verschlossene Gläser füllen. Müsli mit Milch, Joghurt oder Quark servieren.

Obst: Aprikose

Dieses Rezept für Haferflocken-Granola-Müsli gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily