Rezept für Florentiner

Zurück zur Übersicht

Florentiner

Schwierigkeitsgrad: normal
für ca. 40 Stück | 75 Min. | + Abkühl- und Trockenzeit

Zutaten

  • 75 g kandierte Kirschen (Belegkirschen)
  • 125 g Mandelblättchen
  • 100 g gehobelte Haselnüsse
  • 180 g Butter
  • 100 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Schlagsahne
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

161
Kcal
pro Stück
2
Gramm
Eiweiß
10
Gramm
Kohlenhydrate
12
Gramm
Fett

1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Kirschen grob hacken und mit Mandeln und Haselnüssen mischen. Butter zerlassen. Zucker, Vanillezucker und Salz zufügen und zum Kochen bringen. Nussmischung, Sahne und Mehl zufügen und ca. 1 Minute kochen, dabei gut rühren.

2. Masse häufchenweise auf mit Backpapier belegte Bleche verteilen und etwas flach drücken, dabei sehr viel Platz zwischen den Florentinern lassen (pro Blech nur 6-8 Stück geben). Blechweise im heißen Backofen ca. 6 Minuten backen, dann Florentiner mit einer Palette vorsichtig zu Kreisen oder Ovalen zusammenschieben und weitere 3-4 Minuten backen, bis die Florentiner am Rand leicht braun werden. Herausnehmen, nochmals etwas zusammenschieben. Mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und abkühlen lassen.

3. Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen. Florentiner mit einer flachen Pralinengabel so hineintauchen, dass sie auf einer Seite damit überzogen sind (alternativ mit der Kuvertüre bepinseln). Auf Backpapier trocknen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

Kuvertüre

hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Unterseite der Florentiner

damit bestreichen und auf Backpapier trocknen lassen.

 

 

 

Dieses Rezept für Florentiner gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily