Rezept für Errötende Jungfrau

Zurück zur Übersicht

Errötende Jungfrau

Schwierigkeitsgrad: normal
für 4 Portionen | 25 Min. | + Kühlzeit

Zutaten

  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 4 sehr frische Eier
  • 275 g SweetFamily Unser Feinster
  • 250 ml schwarzer Johannisbeersaft
  • 375 ml Milch
  • Mark von 1/2 Vanillestange

Zubereitung

176
Kcal
100g
4.69
Gramm
Eiweiß
30.6
Gramm
Kohlenhydrate
3.48
Gramm
Fett

1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eiweiß und 250 g Zucker dickschaumig schlagen. Johannisbeersaft langsam unter Rühren zugießen. Gelatine  ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 2 EL Creme unterrühren, dann diese Masse vorsichtig unter die übrige Creme ziehen. Auf 4 Gläser verteilen und im Kühlschrank gelieren lassen.

2. Milch, übrigen Zucker, Vanillemark und Eigelb in einer hitzefesten Schüssel verquirlen. Über einem heißen Wasserbad so lange unter Rühren erhitzen, bis die Soße eindickt. Abkühlen lassen und kühl stellen.

3. Creme mit der Vanillesoße anrichten und servieren.

Obst: Johannisbeer

Dieses Rezept für Errötende Jungfrau gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily