Rezept für Butterplätzchen

Zurück zur Übersicht

Butterplätzchen

Schwierigkeitsgrad: normal
für 30-40 Stück | 60 Min. | + Kühl- und Abkühlzeit

Zutaten

    Für den Teig:
  • 80 g Butter
  • 70 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 140 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
    Zum Verzieren:
  • 150 g SweetFamily Puderzucker
  • etwas Zitronensaft
  • evtl. Lebensmittelfarbe
  • etwas SweetFamily Hagelzucker
  • einige Zuckerperlen zum Verzieren

Zubereitung

52
Kcal
Stück
0
Gramm
Eiweiß
8
Gramm
Kohlenhydrate
2
Gramm
Fett

1. Butter würfeln und mit Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelb, Mehl und Backpulver rasch zu einem glatten Teig verkneten, dabei wenn nötig 1 EL kaltes Wasser zufügen. Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt 1-2 Stunden kühl stellen.

2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig portionsweise auf wenig Mehl ca. 4 mm dick ausrollen und Plätzchen nach Wunsch ausstechen oder mit einem Teigrad ausradeln. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen und im heißen Backofen 10-12 Minuten backen, bis die Teigränder leicht zu bräunen beginnen. Auskühlen lassen.

3. Puderzucker sieben und mit Zitronensaft zu einem nicht zu dünnflüssigen Guss verrühren. Nach Belieben in Portionen teilen und z. B. rosa einfärben. Plätzchen damit bestreichen oder Guss in einen Einmal-Spritzbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und Muster auf die Plätzchen spritzen. Mit Hagelzucker oder Zuckerperlen verzieren und trocknen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Rezept für Butterplätzchen gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily