Rezept für Beerentorte mit Mascarponecreme

Zurück zur Übersicht

Beerentorte mit Mascarponecreme

Schwierigkeitsgrad: normal
Für ca. 12 Stücke | 100 Min. | + Abkühl- und Gelierzeit

Zutaten

    Für den Biskuit:
  • 4 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 140 g SweetFamily Unser Feinster
  • 80 g Mehl (Type 550)
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
    Für die Füllung:
  • 350 g Erdbeeren
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 250 g Mascarpone
  • 40 g SweetFamily Puderzucker
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 100 g Schlagsahne
    Zum Überziehen:
  • 700 g gemischte frische Beeren (z.B. Erd-, Him-, Blau-, Brom-, Johannisbeeren)
  • 1 EL SweetFamily Puderzucker
  • 1 Päckchen Sahnefestiger
  • 300 g Schlagsahne

Zubereitung

372
Kcal
Pro Stück ca.
6
Gramm
Eiweiß
32
Gramm
Kohlenhydrate
23
Gramm
Fett

1. Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei 70 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Schnee sehr steif ist. Eigelb mit übrigem Zucker dickcremig und hell aufschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, darüber sieben und mit 1/3 vom Eischnee unterziehen. Übrigen Eischnee in 2 Portionen unterheben. Masse in eine am Boden mit Backpapier belegte Springform (20 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 30-35 Minuten hell backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2. Erdbeeren für die Füllung putzen und in Scheiben schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone mit Puderzucker und Vanillemark verrühren. Gelatine abtropfen lassen, bei schwacher Hitze auflösen. 2 EL Mascarpone unterrühren, dann diese Masse unter die übrige Mascarponecreme ziehen. Kurz kühl stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und unterheben.

3. Biskuit aus der Form lösen und in 3 Böden schneiden. Untersten auf eine Tortenplatte legen und den gesäuberten Springformrand darum schließen. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf streichen, mit der Hälfte der Erdbeerscheiben belegen. Vorgang wiederholen, mit drittem Biskuit belegen. Torte ca. 4 Stunden im Kühlschrank gelieren lassen.

4. Vor dem Servieren Beeren putzen, waschen und vorsichtig trocken tupfen. Größere Früchte halbieren oder vierteln. Puderzucker und Sahnefestiger mischen. Sahne kurz anschlagen, Gemisch einrieseln lassen und Sahne steif schlagen. Springformrand von der Torte lösen. Torte rundherum mit Sahne überziehen. Tortenoberfläche üppig mit Beeren belegen und rundherum mit übrigen Beeren garnieren.

Obst: Brombeer, Erdbeer, Himbeer, Heidelbeer, Johannisbeer

Dieses Rezept für Beerentorte mit Mascarponecreme gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily