Zucchini

Kleiner Kürbis

Liebe Zucchini-Freunde

Sie wissen um das Geheimnis dieses oft als fade schmeckend bezeichneten Gemüses: die Zucchini besticht durch ihren leicht nussigen Geschmack und harmoniert hervorragend mit vielen anderen Gemüsen. Und dass man sich an ihr nicht satt essen kann, liegt sicherlich nicht nur daran, dass sie wenige Kalorien hat.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen.

Zutat suchen nach ...

Wissenswertes

Die optimale Größe einer Zucchini liegt bei ca. 20 cm und einem Gewicht von 100 - 300 g. Größere Früchte haben einen eher pelzigen Geschmack.

Neben länglichen Zucchinis gibt es auch kugelförmige, die die Verwandtschaft zum Kürbis bezeugen.

Es gibt grüne, gelbe, creme-grüne und sogar gestreifte Zucchini. Weiße Flecken auf der Schale zeugen von Freilandanbau.

Bis auf den Strunk ist bei der Zucchini inklusive Schale und Blüten alles essbar.

Tipps vom Süße Küche-Team

Verarbeiten Sie nur feste Zucchinis mit intakter Schale. Weiche Stellen und dunkle Verfärbungen sind ein Zeichen von zu langer oder falscher Lagerung. Zucchinis halten sich bei kühler Lagerung ca. 12 Tage. Dabei sollten man "Nachbarn" wie Tomaten und Äpfel vermeiden, denn sie lassen Zucchinis schneller reifen.

 

Unser Feinster

leicht löslich für feinste Kreationen

zum Produkt

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren

 

Kekstanne

(1)

40 Min.

zum Rezept
 

Kirsch-Streuselkuchen
mit Mohnfüllung

(1)

40 Min.

zum Rezept
 

Kakao-Cheesecake
mit Erdbeersauce

(1)

40 Min.

zum Rezept
nach oben