Kürbis

Backen, einmachen und genießen

Liebe Kürbis-Freunde

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Zubereitung der köstlichen Kürbisfrucht. Wir haben Ihnen eine bunte Auswahl an neuen Rezeptideen zusammengestellt, wie süße Schoko-Kürbis-Brownies für Halloween, ein leckeres Kürbisbrot mit Aprikosen oder eine Kürbis-Apfel Konfitüre, ideal mit SweetFamily SteviaGelierzucker zubereitet. Mit ihm sind fruchtig-leichte Konfitüren im Handumdrehen selbst gemacht.
Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren und Genießen.

Kleine Kürbis-Kunde

Sommerkürbisse sind nur kurze Zeit haltbar. Sie werden unreif geerntet. Schale und Kerne sind noch zart und können mitgegessen werden. Der Zucchino ist wohl der bekannteste Vertreter, aber auch der hübsche Patisson gehört dazu.

Winterkürbisse können dagegen bei kühler, dunkler Lagerung einige Monate überdauern und eignen sich für viele leckere Gerichte. Winterkürbisse sind an ihrem runden Stiel und ihrer harten Schale zu erkennen. Zu den beliebtesten Sorten gehören Hokkaido und Muskatkürbis.

Tipps vom Süße Küche-Team

Vor der Weiterverarbeitung zu einer fruchtigen Konfitüre oder einem saftigen Kuchen muss Kürbis häufig gegart werden. Eine Möglichkeit ist, das Fruchtfleisch schonend zu dünsten.
So gehen Sie am besten vor: den Kürbis halbieren und von den Kernen befreien. Je nach Sorte die Schale entfernen und das Frucht­fleisch in kleine Stücke schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Kürbisfleisch bei mittlerer Hitze kurz andünsten. Etwas Flüssigkeit dazugeben und zugedeckt weitere 8 bis 15 Minuten dünsten, bis das Fruchtfleisch weich ist. Dabei gelegentlich umrühren.

 

SteviaZucker

50% weniger Kalorien pro Portion

zum Produkt
 

SteviaGelierzucker

40% weniger Kalorien im Fruchtaufstrich

zum Produkt

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Hier finden Sie einige Rezepte

 

Quarkbällchen

(8)

20 Min.

zum Rezept
 

Orangen-Möhren-
Marmelade

(7)

20 Min.

zum Rezept
 

Apfelbowle mit Vanille

(1)

20 Min.

zum Rezept
nach oben