Zitrus-Kokos-Marmeladentörtchen

Rezept für Zitrus-Kokos-Marmeladentörtchen

Rezept vom Süße Küche-Team

(1) Rezept bewerten | Zubereitung 65 Min. | Schwierigkeitsgrad Mittel

Diese kleinen, köstlichen Törtchen mit selbstgemachter Zitrusfrucht-Kokosnuss-Konfitüre werden Sie begeistern. Spätestens bei der zarten Baiserhaube werden Sie dahinschmeilzen.

Nährwerte pro Glas Konfitüre
Energie 898 kcal, 2 g Eiweiß, 203 g Kohlenhydrate, 7 g Fett

Zutaten

für 10 Stück

  • für 5 Gläser à 250 ml Marmelade:
  • 7 Zitronen (davon 2 unbehandelte)
  • 6 Limetten (davon 2 unbehandelte)
  • 1 kg SweetFamily Gelierzucker 1:1
  • 200 ml Kokosmilch (Dose, ungesüßt)
  • für 10 Marmeladentörtchen:
  • 180 g Weizenmehl (Type 405)
  • 100 g Butter
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 2 Eiweiß
  • 2 Prisen Salz
  • 120 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 1 Glas à 250 g Zitrus-Kokos-Marmelade (Schritt 1)
  • außerdem: 1 Muffinblech, Spritzbeutel (Lochtülle, 10 mm), Mehl zum Bestreuen

Zubereitung

Schritt 1:

 

Unbehandelte Früchte heiß waschen, trocken reiben und Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen. Alle Früchte auspressen und 550 ml Saft abmessen. Saft, Zesten und Gelierzucker in einem hohen Topf mit Kokosmilch unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei weiter umrühren. Marmelade sofort in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen.

 

Schritt 2:

1.    Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 200 °C) vorheizen. 180 g Mehl, Butter,
2 EL kaltes Wasser und 1 Prise Salz in einer Rührschüssel mit den Knethaken des Handmixers zu einen krümeligen Teig verarbeiten, dann per Hand glatt kneten. Teig und Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Teig ca. 3 mm dick ausrollen, 10 Kreise (9 cm Durchmesser) ausstechen und in die Muffinmulden legen. Rand andrücken, mit einer Gabel einstechen und auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen, dann abkühlen lassen.

2.   Marmelade in die gebackenen Törtchen füllen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker unter weiterem Schlagen löffelweise zugeben. 4 Minuten schlagen bis ein sehr fester Baiser-Schaum entstanden ist. Schaum mit dem Spritzbeutel auf die Törtchen spritzen. Den Grill des Backofens vorheizen. Den Baiser auf mittlerer Schiene ca. 2 Minuten bräunen. Törtchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, dann aus den Formen lösen und mit frisch geriebener Limettenschale bestreut servieren.



Dieses Rezept für Zitrus-Kokos-Marmeladentörtchen ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Gelierzucker 1:1, SweetFamily Feiner Zucker.

 

Gelierzucker 1:1

der Klassiker

zum Produkt
 

Feiner Zucker

der süße Alleskönner

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Zitronenmuffins

(3)

55 Min.

zum Rezept
 

Mandelbrezeln

(1)

45 Min.

zum Rezept
 

Apfelwaffeln

(39)

30 Min.

zum Rezept
nach oben