Rezept für Tiramisu mit Erdbeeren und Minzsirup

Zurück zur Übersicht

Tiramisu mit Erdbeeren und Minzsirup

Schwierigkeitsgrad: normal
Für 4 Portionen | 40 Min. | + Zeit zum Ziehen

Zutaten

  • 1 großes Bund Pfefferminze (25 g)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 125 g SweetFamily Unser Feinster
  • 75 g Löffelbiskuits
  • 350 g Erdbeeren
  • 2 sehr frische Eier
  • 300 g Mascarpone

Zubereitung

1. Minze waschen und abtropfen lassen. Zitronensaft mit Wasser auf 125 ml auffüllen und mit Zucker aufkochen. Minze zufügen und 3 Minuten köcheln, dann abkühlen lassen. Sirup zugedeckt einige Stunden, besser über Nacht durchziehen lassen, dann durch ein Sieb gießen.

2. Löffelbiskuits in eine flache Schüssel legen. Mit 3 EL Minzsirup tränken. Erdbeeren bis auf einige zum Garnieren putzen und in Scheiben schneiden. Auf den Löffelbiskuits verteilen, mit 1 EL Sirup beträufeln.

3. Eier trennen. Eigelb mit 75 ml Sirup dickcremig aufschlagen. Mascarpone kurz unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Creme auf den Erdbeeren verteilen und 1-2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

4. Vor dem Servieren übrige Erdbeeren putzen, in Scheiben schneiden und das Tiramisu damit garnieren.

Obst: Erdbeer
Kraut und Gewürz: Minze

Dieses Rezept für Tiramisu mit Erdbeeren und Minzsirup gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily