Schlehe-Apfel-Gelee mit Rotwein

Rezept für Schlehe-Apfel-Gelee mit Rotwein

Rezept vom Süße Küche-Team

(3) Rezept bewerten | Zubereitung 30 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Nährwerte pro 100 g
Energie 190 kcal, 0.4 g Eiweiß, 42.9 g Kohlenhydrate, 0.4 g Fett

Zutaten

für ca. 4 Gläser à 250 ml


Zubereitung

1. Die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse und die Schale entfernen. Die Apfelviertel abwiegen und fein würfeln.

2. Die Apfelwürfel mit dem Schlehensaft, dem Rotwein und SweetFamily Gelierzucker 2:1 vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Die Fruchtzubereitung 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei weiter umrühren, damit sie nicht ansetzt oder überkocht.

3. Das Gelee nach erfolgreicher Gelierprobe sofort in die vorbereiteten Gläser füllen und gut verschließen.

Tipp: Beginnt das Gelee zu gelieren, drehen Sie die Gläser 1–2 Mal vorsichtig um, damit sich die Apfelwürfel gleichmäßig im Glas verteilen.



Dieses Rezept für Schlehe-Apfel-Gelee mit Rotwein ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Gelierzucker 2:1.

 

Gelierzucker 2:1

der Fruchtige

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Schwarzes Johannisbeer-
gelee

(7)

90 Min.

zum Rezept
 

Rhabarber-Orangen-Gelee

(3)

90 Min.

zum Rezept
 

Wassermelonen-Himbeer-
Konfitüre mit Minze

(1)

20 Min.

zum Rezept
nach oben