Rezept für Rüblikuchen

Zurück zur Übersicht

Rüblikuchen

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für 12 Stück: | 50 Min.

Zutaten

    Zutaten für den Teig:
  • 5 Eier (Größe M)
  • 250 g SweetFamily Brauner Zucker
  • 1 Msp Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote (Mark auskratzen)
  • 250 g geraspelte Karotten
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
    Zutaten für das Icing:
  • 150 g SweetFamily Puderzucker
  • 125 g Frischkäse
  • 50 g kalte Butter

Zubereitung

 Der Rübli- oder Karottenkuchen erhält durch die Möhren eine sehr saftige Konsistenz und verführt mit einem zuckersüßen Frischkäse-Topping.

Springform (ø 26 cm) fetten und mit Grieß ausstreuen. Eier, SweetFamily Brauner Zucker, Zimt, 1 Prise Salz und Vanillemark schaumig rühren. Karotten und Nüsse unterheben. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.

Im vorgeheizten Ofen bei 170° (Umluft) ca. 35 Min. backen. Auskühlen lassen.  Frischkäse und Butter verquirlen und gesiebten SweetFamily Puderzucker nach und nach unterrühren. Dann für 5 Min. auf höchster Stufe mixen. Auf den Kuchen streichen.

Nach Belieben mit Marzipankarotten verzieren.

Gemüse: Möhre

Dieses Rezept für Rüblikuchen gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Leichte Sommertorten

Lass dich von unseren leichten Sommertorten inspirieren!

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily