zurück
Rhabarber-Orange-Gelee

Rezept für Rhabarber-Orange-Gelee

Rezept vom Süße Küche-Team

(0) Rezept bewerten | Zubereitung 25 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Geschmacklich eine fruchtig-säuerliche Komposition, farblich ein leuchtendes Orange. Perfekt für's Sonntagsbrötchen.

Zutaten


Zubereitung

1. Den Rhabarber waschen, vom Blattansatz befreien, abwiegen und in kleine Stücke schneiden. Die Orangen schälen, filetieren, abwiegen und die Filets dritteln, dabei Kerne entfernen. Die Rhabarber- und Orangenstücke mit dem Zimt und Gelierzucker 3:1 vermischen.

2. Die Frucht-Zucker-Masse unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei weiter umrühren, damit die Fruchtzubereitung nicht ansetzt. Die Konfitüre nach erfolgreicher Gelierprobe sofort in die vorbereiteten Gläser füllen und gut verschließen.



Dieses Rezept für Rhabarber-Orange-Gelee ist eins von 701 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Gelierzucker 3:1.

 

Gelierzucker 3:1

der extra Fruchtige

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Johannisbeergelee mit
Blaubeeren

(0)

40 Min.

zum Rezept
 

Rhabarber-Erdbeer-Gelee
mit Prosecco

(0)

35 Min.

zum Rezept
 

Holunderblüten-
Gelee

(0)

35 Min.

zum Rezept
nach oben