Rezept für Rhabarber-Maracuja-Schnitte

Zurück zur Übersicht

Rhabarber-Maracuja-Schnitte

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
120 Min.

Zutaten

    Für den Rührteig:
  • 150 g Butter
  • 150 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 gestrichenen TL Backpulver
  • 500 g Rhabarber
    Für die Creme:
  • 400 g Frischkäse
  • 200 g Sahne geschlagen
  • 80 g SweetFamily Unser Feinster
  • 25 g kaltlösliche Gelatine
  • Saft ½ Zitrone
    Für den Guss:
  • 500 ml Maracujasaft
  • 4 EL SweetFamily Unser Feinster
  • 2 Pck. Päckchen Tortenguss klar

Zubereitung

209
Kcal
Portion
4.12
Gramm
Eiweiß
24
Gramm
Kohlenhydrate
10.4
Gramm
Fett

Für den Rührteig:

Butter und SweetFamily Feinster Zucker schaumig rühren, und die Eier nach und nach gut unterrühren. Vanillezucker hinzufügen und verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und mit dem restlichen Teig wieder gut verrühren. Den Teig in eine Tortenbodenform geben. Rhabarber auf dem Teig verteilen und anschließend mit etwas Feinstem Zucker bestreuen. Den Kuchenboden bei 175°C im Backofen ca. 35-40 min backen.

Für die Creme:

Frischkäse, geschlagene Sahne, Feinster Zucker, Zitronensaft und Gelatine verrühren und auf den abgekühlten Kuchen geben. Maracujasaft laut Packungsanleitung mit dem Tortenguss andicken und vorsichtig mit einem Esslöffel auf die Creme geben.

Obst: Rhabarber

Dieses Rezept für Rhabarber-Maracuja-Schnitte gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Leichte Sommertorten

Lass dich von unseren leichten Sommertorten inspirieren!

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily