Rezept für Quarktörtchen mit Himbeeren

Zurück zur Übersicht

Quarktörtchen mit Himbeeren

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für ca. 8 Törtchen | 60 Min.

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 50 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Mehl zum Ausrollen
  • Fett für die Förmchen
    Für die Füllung:
  • 250 g Quark (40 %)
  • 150 g SweetFamily Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Schlagsahne
  • 150 g Himbeeren
  • Mandelblättchen zum Bestreuen

Zubereitung

451
Kcal
pro Stück, ca.
9
Gramm
Eiweiß
51
Gramm
Kohlenhydrate
22
Gramm
Fett

Diese kleinen Quarktörtchen sind leicht, schmecken richtig fluffig und einfach schnell zubereitet.

Teig zubereiten:

Mehl, Butter, SweetFamily Zucker, Salz und Ei zu einem glatten Tag kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen. Teig auf wenig Mehl dünn ausrollen und gefettete Tortelett-Förmchen damit auslegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 20 Minuten backen (Umluft: 15 Minuten

bei 160°C).

Für die Füllung:

Quark, SweetFamily Puderzucker, Vanillezucker, Eigelb und Sahne verrühren. Eine Hälfte der Creme auf die Torteletts verteilen. Himbeeren verlesen und kranzförmig darauf setzen. Restliche Creme hineinfüllen und mit Mandelblättchen bestreuen.

Obst: Himbeer

Dieses Rezept für Quarktörtchen mit Himbeeren gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily