Orangenlikör mit Kaffeebohnen

Rezept für Orangenlikör mit Kaffeebohnen

Rezept vom Süße Küche-Team

(1) Rezept bewerten | Zubereitung 15 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Nährwerte pro 100 g
Energie 224 kcal, 0.4 g Eiweiß, 14.3 g Kohlenhydrate, 0.3 g Fett

Zutaten

für ca. 1 l Likör


Zubereitung

1. Die Orange mit heißem Wasser waschen und die Schale mit einem Messer abschneiden. Die Frucht in kleine Stücke schneiden. 2. Die Orangenstücke mit der Schale, den Kaffeebohnen und dem SweetFamily Einmachzucker in ein weithalsiges Gefäß geben und den Wodka hinzufügen. Das Gefäß verschließen und 6 Wochen an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen. Den Ansatz hin und wieder schwenken, damit sich der Zucker auflöst. 3. Den fertigen Likör durch ein feines Sieb gießen und filtern, in dekorative Flaschen füllen und noch einige Tage verschlossen ruhen lassen. Tipp: Für eine feine karamellige Note verwenden Sie statt Einmachzucker SweetFamily Brauner Teezucker.


Dieses Rezept für Orangenlikör mit Kaffeebohnen ist eins von 815 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Einmachzucker.

 

Einmachzucker

zur Verarbeitung von Früchten und Gemüse

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Derby Daiquiri

(5)

5 Min.

zum Rezept
 

Flying

(3)

5 Min.

zum Rezept
 

Himbeer-Bananen Smoothie

(6)

5 Min.

zum Rezept

Schon probiert?

Kuchen des Monats

 

Ullas Erdbeer-
Traumkuchen

(13)

60 Min.

zum Rezept

Marmelade des Monats

 

Klassische
Erdbeermarmelade

(2)

30 Min.

zum Rezept

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Rezepte und Neuigkeiten von SweetFamily informiert werden?

JaNein