Orangen-Minz-Cobbler

Rezept für Orangen-Minz-Cobbler

Rezept vom Süße Küche-Team

(0) Rezept bewerten | Zubereitung 5 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Der coole Drink auf Weißweinbasis ist ein beliebtes Cocktail-Rezept. Orange und Grenadine sorgen für das frisch-fruchtige Aroma.

Nährwerte pro Portion
Energie 128 kcal, 1 g Eiweiß, 12 g Kohlenhydrate, 0,0 g Fett

Zutaten

für 4 Personen

  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 500 ml trockener Weißwein (z.B. Grauburgunder, Riesling)
  • 1 EL SweetFamily Rohrzucker 500g
  • 3 Stiele Minze
  • 2 Handvoll Eiswürfel
  • 500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 4 kleine Spritzer Grenadine-Sirup

Zubereitung

1. Orange heiß abwaschen, trocken reiben, in dünne Scheiben schneiden und in eine Karaffe (1,5 l Inhalt) oder Bowlengefäß legen. Weißwein und braunen Rohrzucker zugeben, ca. 2 Stunden gekühlt ziehen lassen.

2. Die Bowle vor dem Servieren umrühren, Minze und Eiswürfel zugeben. Mit Mineralwasser aufgießen, je Glas einen kleinen Spritzer Grenadine zugießen und den Cobbler eiskalt genießen.



Dieses Rezept für Orangen-Minz-Cobbler ist eins von 792 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Rohrzucker 500g.

 

Rohrzucker 500g

zum Verfeinern von Cocktails

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Stupsi

(2)

5 Min.

zum Rezept
 

Kirsch-Zitronen-Buttermilch

(1)

5 Min.

zum Rezept
 

Erdbeerlimes

(4)

30 Min.

zum Rezept

Schon probiert?

Kuchen des Monats

 

Karamell-Walnusstorte

(5)

50 Min.

zum Rezept

Marmelade des Monats

 

Bratapfel-Konfitüre

(0)

ca. 45 Min.

zum Rezept

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Rezepte und Neuigkeiten von SweetFamily informiert werden?

JaNein