Rezept für Mandelaugen

Zurück zur Übersicht

Mandelaugen

Schwierigkeitsgrad: normal
Für ca. 45 Stück | 60 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

    Für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g weiche Butter
  • 50 g SweetFamily SteviaZucker
  • 1 Ei
  • 3 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Prise Salz
    Für die Verzierung und Füllung:
  • gehackte Mandeln
  • ca. 100g Johannisbeergelee
  • (wahlweise auch mit Himbeer- oder Waldbeergelee)

Zubereitung

489
Kcal
Portion
7,9
Gramm
Eiweiß
32,8
Gramm
Kohlenhydrate
36,6
Gramm
Fett

Für den Teig Mehl, gemahlene Mandeln, Butter und SweetFamily SteviaZucker in einer Schüssel verrühren. Ei, Bittermandelöl, Nelkenpulver und Salz hinzufügen und ebenfalls verrühren.

Den fertigen Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (2-3 cm Ø) füllen. Die gehackten Mandel auf einen Teller streuen und den Teig auf die Mandeln spritzen. Die Plätzchen mit der Mandelseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.

Anschließend mit einem Kochlöffelstiel in die Mitte der Plätzchen eine Vertiefung drücken. Das Gelee in die Vertiefung füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft (175 °C Ober-/Unterhitze) für ca. 12 Minuten backen.

Dieses Rezept für Mandelaugen gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Leichte Sommertorten

Lass dich von unseren leichten Sommertorten inspirieren!

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily