Rezept für leichte Zitronen-Heidelbeertorte

Zurück zur Übersicht

leichte Zitronen-Heidelbeertorte

Schwierigkeitsgrad: normal
Für 12 Stück | 45 Min. | + Kühlzeit

Zutaten

    Für den Biskuitteig:
  • 5 Eier (M)
  • 60 g SweetFamily SteviaZucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 120 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
    Für Füllung und Belag:
  • 550 ml Maracuja-Nektar
  • 500 g Heidelbeeren
  • Schale und Saft von 3 Bio-Zitronen
  • 30 g
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 10 Blätter Minze

    Zubereitung

    176
    Kcal
    Stück
    5
    Gramm
    Eiweiß
    28
    Gramm
    Kohlenhydrate
    3
    Gramm
    Fett

    Biskuitteig backen:

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Den Boden einer Springform (24 cm) mit Backpapier belegen, Springformrand darauf festziehen. Eier mit dem Handrührgerät ca. 4 Minuten schaumig schlagen, SweetFamily SteviaZucker zugeben und weitere 3 Minuten zu einem elastischen Schaum schlagen. Die Schale einer Zitrone fein hinein reiben. Mehl mit Backpulver mischen und kurz unter den Eischaum rühren. Teig in der Form glatt streichen, auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen, dann heraus nehmen und abkühlen lassen. Biskuitboden horizontal durchschneiden, den unteren Teil auf eine Servierplatte legen und einen flexiblen Tortenring darum festziehen oder den gereinigten Springformrand darum stellen.

    Füllung und Dekoration:

    Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. 25 ml Maracuja-Nektar und 250 g Heidelbeeren darauf verteilen. Die Schale von 3 Zitronen abreiben. 100 ml Zitronensaft auspressen und mit 500 ml Maracuja-Nektar auffüllen, davon 50 ml zur Seite stellen. Restlichen Saft mit 30 g SweetFamily SteviaZucker und Zitronenschale in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Das Puddingpulver mit dem kalten Saft verrühren, in den kochenden Saft gießen und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Die Hälfte des Zitronenpuddings auf den Tortenboden mit den Beeren gießen, den zweiten Biskuitboden mit 25 ml Maracuja-Nektar beträufeln und auflegen. Die Torte 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den übrigen Pudding abdecken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

    Den Tortenring entfernen, Pudding glatt rühren und auf die Torte streichen. Die übrigen Heidelbeeren darauf verteilen und mit Minze-Blättchen garnieren.

    Obst: Zitrone, Heidelbeer
    Kraut und Gewürz: Minze

    Dieses Rezept für leichte Zitronen-Heidelbeertorte gelingt sicher mit:

    Zurück zur Übersicht

    Ähnliche Rezepte

    Neu: Alles über Bio-Zucker

    Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

    Mehr anzeigen

    Geburtstage und Parties für Kinder

    Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

    Mehr anzeigen

    Newsletter

    Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

    Neues von SweetFamily