Kokos-Nektarinen-Dessert

Rezept für Kokos-Nektarinen-Dessert

Rezept vom Süße Küche-Team

(0) Rezept bewerten | Zubereitung 30 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Dieses feine, exotische Dessert mit Nektarinen und gerösteten Kokosraspeln wird bestimmt Begeisterungsstürme entfachen. Mit Fix für fruchtige Desserts gelingt die Kompottsoße ganz einfach.

Nährwerte pro Portion
Energie 339 kcal, 11 g Eiweiß, 46 g Kohlenhydrate, 11 g Fett

Zutaten

4 Portionen


Zubereitung

1.    Magerquark, Joghurt, Kokosmilch und 2 EL Zucker glatt rühren. Masse auf vier Gläser verteilen.

2.    Nektarinen waschen, entkernen und fein würfeln. Ca. 200 g der Würfel und Zitronensaft in einem Mixbecher mit Sweet Family „Fix für fruchtige Desserts“ fein pürieren. Die übrigen Nektarinenwürfel unterrühren. Die Fruchtmasse auf die Quarkcreme verteilen und ca. 15 Minuten kühl stellen.

3.    Kokosfleisch in feine Scheiben hobeln, mit 2 EL Zucker und Butter in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur unter rühren goldbraun braten. Kokosscheiben abkühlen lassen und vor dem Servieren auf das Dessert streuen.



Dieses Rezept für Kokos-Nektarinen-Dessert ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Unser Feinster, SweetFamily Fix für fruchtige Desserts.

 

Unser Feinster

leicht löslich für feinste Kreationen

zum Produkt
 

Fix für fruchtige Desserts

Der praktische Helfer - ohne Kochen.

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Apfelschaumkaltschale

(4)

35 Min.

zum Rezept
 

Lipper Pudding

(5)

30 Min.

zum Rezept
 

Apfelwaffeln

(39)

30 Min.

zum Rezept
nach oben