Kirsch-Apfel-Gelee

Rezept für Kirsch-Apfel-Gelee

Rezept vom Süße Küche-Team

(12) Rezept bewerten | Zubereitung 30 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Dieses SweetFamily Rezept könnte auch "Wackelpudding für Erwachsene" heissen. Kirschen und Apfel werden mit gelierendem Saft übergossen und später eiskalt genossen.

Nährwerte pro Bei 6 Portionen pro Portion ca.
Energie 228 kcal, 3.0 g Eiweiß, 38.0 g Kohlenhydrate, 7.0 g Fett

Zutaten

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 mittelgroßer Apfel
  • 250 ml Kirschsaft
  • 250 ml Apfelsaft
  • 125 ml süße Sahne
  • 100 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • evtl. Waffelröllchen

Zubereitung

Die Sauerkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Kirschsaft und Apfelsaft mischen. Ca. 4 EL von dem Saft mit dem SweetFamily Zucker zusammen aufkochen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im heißen Saft auflösen. Dann unter den übrigen Saft mischen. Den geschälten, entkernten Apfel in dünne Streifchen schneiden und zusammen mit den Kirschen in Gläser verteilen. Den Apfel- Kirschsaft darüber gießen und erstarren lassen. Gut gekühlt servieren und eventuell mit steifgeschlagener Sahne und Waffelröllchen verzieren.


Dieses Rezept für Kirsch-Apfel-Gelee ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Feiner Zucker.

 

Feiner Zucker

der süße Alleskönner

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Pumpernickel-Pudding

(4)

90 Min.

zum Rezept
 

Heiße Schoko-Mokka-
Puddings

(6)

50 Min.

zum Rezept
 

Brombeer- Zitronen
Fruchtaufstrich mit Thymian

(2)

5 Min.

zum Rezept
nach oben