Rezept für Kakao-Karamell-Kuchen mit Mandeln

Zurück zur Übersicht

Kakao-Karamell-Kuchen mit Mandeln

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
16 Stücke | 100 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

    Für den Teig:
  • 250 g dunkle Kuvertüre
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g SweetFamily Kakao-Puderzucker
  • 8 Eier (Größe M)
  • 100 g Weizenmehl (Type 405)
  • 40 g Speisestärke
  • 300 g abgezogene Mandeln
  • 3 TL Backpulver
    Für die Creme:
  • 400 ml Milch
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
  • 50 g Schlagsahne
  • 80 g SweetFamily Kakao-Puderzucker
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
    Für den Karamell:
  • 180 g SweetFamily Brauner Zucker
  • 30 g Butter
  • 40 g Schlagsahne
    Für die Glasur:
  • 80 g SweetFamily Kakao-Puderzucker

Zubereitung

586
Kcal
Portion
10
Gramm
Eiweiß
56
Gramm
Kohlenhydrate
34
Gramm
Fett

Etwas aufwändiger aber jede Minute wert: Dieser Kuchen strotzt vor Schokolade und Karamell. Schokoholics vor!

Tiefes Backblech mit Backpapier belegen. Kuvertüre fein hacken. Weiche Butter, Salz und 150 g Kakao-Puderzucker cremig schlagen. Eier nach und nach zufügen und gründlich unterschlagen. Mehl, Speisestärke, gemahlene Mandeln und Backpulver mischen. Mit gehackter Kuvertüre unter den Teig rühren. Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° C Ober-/Unterhitze (Umluft 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Creme ca. 6 EL kalte Milch mit Vanille-Puddingpulver verrühren. Übrige Milch mit 50 g Sahne und 80 g Kakao-Puderzucker aufkochen. Angerührtes Puddingpulver unterrühren und einmal aufkochen lassen. Den Pudding mit Folie abdecken und abkühlen lassen, dann kühl stellen.

Für den Karamell braunen Zucker mit 50 ml Wasser bei starker Temperatur zu einem braunen Karamell kochen. Butter einrühren und Sahne zugeben. Karamell abkühlen lassen.

Kuchen waagerecht in 2 Böden schneiden. Karamell auf dem unteren Boden verteilen. Vollmilchkuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und wieder abkühlen lassen. Den abgekühlten Pudding glatt rühren, flüssige Kuvertüre unterrühren und die Hälfte auf den Kuchen streichen. Die obere Kuchenhälfte darauf legen und mit der übrigen Creme bestreichen. Kühl stellen, bis sich die Creme setzt. Kakao-Puderzucker mit ca. 2 EL Wasser verrühren und die Glasur auf den Kuchen geben. Trocknen lassen.

Dieses Rezept für Kakao-Karamell-Kuchen mit Mandeln gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Leichte Sommertorten

Lass dich von unseren leichten Sommertorten inspirieren!

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily