zurück
Holunderblüten-Gelee

Rezept für Holunderblüten-Gelee

Rezept vom Süße Küche-Team

(0) Rezept bewerten | Zubereitung 35 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Nährwerte pro Glas
Energie 446 kcal, 0,0 g Eiweiß, 111 g Kohlenhydrate, 0,0 g Fett

Zutaten

für 5 Gläser à ca. 200 ml:


Zubereitung

1. Holunderblütendolden verlesen und vorsichtig ausschütteln. Dicke Stiele entfernen. Blüten mit Apfelsaft übergießen und mind. 12 Stunden zugedeckt bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

2. Saft durch ein feines Sieb gießen. Mit Zitronensaft und Gelierzucker in einem hohen Topf verrühren und unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen. Heißes Gelee sofort in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen. Gläser verschließen und abkühlen lassen.

Tipp: Geben Sie nach Belieben vor dem Verschließen der Gläser noch einige einzelne Holunderblüten ins Gelee.



Dieses Rezept für Holunderblüten-Gelee ist eins von 701 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Gelierzucker 2:1.

 

Gelierzucker 2:1

der Fruchtige

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Sauerkirschgelee mit
rotem Pfeffer und Kardamom

(0)

40 Min.

zum Rezept
 

Johannisbeergelee mit
Blaubeeren

(0)

40 Min.

zum Rezept
 

Rhabarber-Erdbeer-Gelee
mit Prosecco

(0)

35 Min.

zum Rezept
nach oben