Rezept für Holunderblüten-Erdbeereis mit Waffeln

Zurück zur Übersicht

Holunderblüten-Erdbeereis mit Waffeln

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
für ca. 12 Portionen: | 60 Min. | + Kühlzeit

Zutaten

  • 15 Holunderblütendolden
  • 1 l Milch
  • 6 Eigelb
  • 180 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 60 g Butter
  • 60 g SweetFamily Puderzucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 90 g Mehl
  • 1 TL Speisestärke

Zubereitung

265
Kcal
Portion
6
Gramm
Eiweiß
34
Gramm
Kohlenhydrate
11
Gramm
Fett

1. Holunderblütendolden verlesen und vorsichtig ausschütteln. Mit 900 ml Milch in eine Schüssel geben und ca. 6 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Milch durch ein feines Sieb in einen Topf gießen und zum Kochen bringen.

2. Eigelb, 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker verrühren. Die kochende Milch unter Rühren dazu gießen. Alles zurück in den Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Milch dickcremig wird. Vom Herd nehmen und sofort durch ein Sieb gießen. Creme abkühlen lassen.

3. Zwei Drittel der Creme in einer Eismaschine nach Geräteanweisung cremig gefrieren lassen. In eine Schüssel umfüllen und bis zum Servieren tiefkühlen. Inzwischen Erdbeeren putzen und mit übrigem Zucker pürieren. Restliche Holunderblütencreme damit verrühren und wie die weiße Creme in der Eismaschine zu Eiscreme gefrieren lassen, dann tiefkühlen.

4. Für die Eiswaffeln Butter schmelzen und mit Puderzucker, übrigem Vanillezucker, Ei, restlicher Milch, Mehl und Stärke zu einem glatten Teig verrühren. 2 Stunden quellen lassen.

5. 2 EL Teig in ein gefettetes Eiswaffeleisen geben und goldbraun backen. Waffel herausnehmen und heiß zu einer Eistüte formen. Auskühlen lassen. Übrigen Teig genauso verarbeiten. Bis zum Servieren in einer luftdicht schließenden Dose aufbewahren.

6. Eis mit einem Eiskugel-Portionierer zu Kugeln formen und in den Waffeln servieren.

Tipp:

Wer keine Eismaschine hat, gibt die beiden Cremes getrennt in flache Schüsseln und lässt sie ca. 6 Stunden im Gefrierschrank gefrieren, dabei mit einer Gabel die Cremes ca. alle 30 Minuten durchrühren, um die Eiskristalle zu zerkleinern.

 

Obst: Erdbeer, Holunder

Dieses Rezept für Holunderblüten-Erdbeereis mit Waffeln gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Leichte Sommertorten

Lass dich von unseren leichten Sommertorten inspirieren!

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily