Rezept für Guglhupf mit Rosinen

Zurück zur Übersicht

Guglhupf mit Rosinen

Schwierigkeitsgrad: normal
für 12-15 Stücke | 70 Min. | + Geh- und Abkühlzeit

Zutaten

  • 300 ml Milch
  • 1 Würfel frische Hefe (42 g)
  • 200 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Prise Salz
  • 600 g Mehl
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 75 g Rosinen
  • 2 EL Rum oder Amaretto
  • 75 g gehackte Mandeln
  • je 25 g Orangeat und Zitronat
  • etwas Fett für die Form
  • etwas zum Bestäuben

Zubereitung

373
Kcal
pro Stück (bei 15)
8
Gramm
Eiweiß
51
Gramm
Kohlenhydrate
13
Gramm
Fett

DER klassische Napfkuchen mit all den klassischen Zutaten, um aus einem Rührteig ein besonderes Kuchenerlebnis zu machen: Rosinen, Mandeln, Orangeat und Zitronat.

1. Milch lauwarm erwärmen. Hefe zerbröckeln und mit 1 EL Zucker darin auflösen. 10 Minuten zugedeckt gehen lassen.

2. Mehl, übrigen Zucker, Salz, Butter, Eier und Vanillezucker mit der Hefemilch zu einem glatten Teig verteilen. An einem warmen zugfreien Ort zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig deutlich vergrößert. Inzwischen Rosinen in Rum oder Amaretto einweichen.

3. Teig nochmals durchkneten, dabei Rosinen mit Flüssigkeit, Mandeln, Orangeat und Zitronat unterarbeiten. In eine gefettete Guglhupfform (22 cm Durchmesser) geben und nochmals zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

4. Backofen auf 180 °C vorheizen. Guglhupf darin 45-50 Minuten backen, dabei wenn nötig die letzten 10-15 Minuten die Oberfläche locker mit Alufolie oder Backpapier abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird. Kuchen herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Wenn Kinder mitessen, den Alkohol zum Einweichen der Rosinen durch Apfel- oder Traubensaft ersetzen.

 

 

Dieses Rezept für Guglhupf mit Rosinen gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily