Hanseaten

Rezept für Hanseaten

Rezept vom Süße Küche-Team

(17) Rezept bewerten | Zubereitung 60 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Nährwerte pro 100 g
Energie 388 kcal, 3.6 g Eiweiß, 64.5 g Kohlenhydrate, 12.6 g Fett

Zutaten

für 8 Stück


Zubereitung

Mehl, Backpulver, Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei zu einem Mürbeteig verkneten und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Den kalten Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und mit einer runden, am Rand gewellten Form 16 Kekse ausstechen (ca. 8 cm Ø).

Die Kekse bei 180 °C 10–12 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

Den Johannisbeergelee leicht erwärmen und damit je 2 Kekse zusammenkleben.

Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Jedes Plätzchen zur Hälfte mit dem weißen Guss bestreichen. In den übrigen Guss etwas Johannisbeergelee einrühren und anschließend die zweite Hälfte der Plätzchenoberseite damit bestreichen.



Dieses Rezept für Hanseaten ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Unser Feinster, SweetFamily Puderzucker.

 

Unser Feinster

leicht löslich für feinste Kreationen

zum Produkt
 

Puderzucker

für Glasuren und zum Dekorieren

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Orangen-
Sauerkirsch-Muffins mit Pistazien

(0)

ca. 20 Min.

zum Rezept
 

Mumienkekse

(0)

ca. 20 Min.

zum Rezept
 

Gruselkekse

(0)

ca. 20 Min.

zum Rezept
nach oben