Rezept für Hanseaten

Zurück zur Übersicht

Hanseaten

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für 8 Stück | 60 Min.

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Butter
  • 125 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 200 g SweetFamily Puderzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 200 g Johannisbeergelee

Zubereitung

388
Kcal
100 g
3.6
Gramm
Eiweiß
64.5
Gramm
Kohlenhydrate
12.6
Gramm
Fett

Mehl, Backpulver, Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei zu einem Mürbeteig verkneten und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Den kalten Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und mit einer runden, am Rand gewellten Form 16 Kekse ausstechen (ca. 8 cm Ø).

Die Kekse bei 180 °C 10–12 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

Dekoration:

Den Johannisbeergelee leicht erwärmen und damit je 2 Kekse zusammenkleben. Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Jedes Plätzchen zur Hälfte mit dem weißen Guss bestreichen. In den übrigen Guss etwas Johannisbeergelee einrühren und anschließend die zweite Hälfte der Plätzchenoberseite damit bestreichen.

 

Dieses Rezept für Hanseaten gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Leichte Sommertorten

Lass dich von unseren leichten Sommertorten inspirieren!

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily