zurück
Errötende Jungfrau

Rezept für Errötende Jungfrau

Rezept vom Süße Küche-Team

(3) Rezept bewerten | Zubereitung 60 Min. | Schwierigkeitsgrad Mittel

Nährwerte pro 100g
Energie 176 kcal, 4.69 g Eiweiß, 30.6 g Kohlenhydrate, 3.48 g Fett

Zutaten

für 4 Personen


Zubereitung

Eigelb vom Eiweiß trennen. Den Johannisbeersaft, Zucker und Eiweiß in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, anschließend ausdrücken und auflösen. Die aufgelöste Gelatine unter die steifgeschlagene Creme heben. Die Masse mit einem Schneebesen cremig schlagen, anschließend im Kühlschrank steif werden lassen. Soße: Vanillemark aus der Vanilleschote lösen. Milch, Zucker, Vanillemark und Eigelb verquirlen. Die Masse im heißen Wasserbad abschlagen und im Kühlschrank erkalten lassen.


Dieses Rezept für Errötende Jungfrau ist eins von 770 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Unser Feinster.

 

Unser Feinster

leicht löslich für feinste Kreationen

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Milchreis mit
Kirschgrütze

(0)

ca. 35 Min.

zum Rezept
 

Mango-Kokos-Dessert
mit Erdnuss-Karamell

(0)

ca. 25 Min.

zum Rezept
 

Quittenbrot mit Vanille

(0)

90 Min.

zum Rezept
nach oben