Erdbeer-Sekt-Gelee mit einem Hauch grünem Pfeffer

Rezept für Erdbeer-Sekt-Gelee mit einem Hauch grünem Pfeffer

Rezept von Judith

(3) Rezept bewerten | Zubereitung 25 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Das Fruchtgelee mit dem besonderen Prickeln von Sekt und Erdbeeren ist eine SweetFamily Spezialität für ein besonderes Frühstück, vor allem auch zum Valentinstag oder Muttertag. 

Nährwerte pro g

Zutaten

5-6 Gläser


Zubereitung

Erdbeeren waschen und in einen Entsafter geben. Benötigt werden 600ml Erdbeersaft. Den Erdbeersaft mit dem Gelierzucker verrühren, mit dem Sekt aufgießen. Die Pfefferkörner leicht andrücken.Nun alles in einm Topf geben und zum kochen bringen. Ca. 1 Minute. Nun die Erdbeermasse in gut verschliessbare Gläser füllen. Und auf dem Kopf ca. 5 Minuten stehen lassen.



Dieses Rezept für Erdbeer-Sekt-Gelee mit einem Hauch grünem Pfeffer ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Gelierzucker 2:1.

 

Gelierzucker 2:1

der Fruchtige

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Rhabarber-Orangen-Gelee

(3)

90 Min.

zum Rezept
 

Johannisbeer-
Fruchtaufstrich mit Thymian

(1)

5 Min.

zum Rezept
 

Kürbis-Kiwi-Konfitüre

(4)

45 Min.

zum Rezept
nach oben