Rezept für Eierlikör

Zurück zur Übersicht

Eierlikör

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für ca. 1,2 l | 20 Min.

Zutaten

  • 8 sehr frische Eigelbe
  • 250 g SweetFamily Puderzucker
  • 375 ml Kondensmilch
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 250 ml Rum (54%)

Zubereitung

113
Kcal
Portion
2
Gramm
Eiweiß
12
Gramm
Kohlenhydrate
3
Gramm
Fett

Dieser traditionelle deutsche Likör darf auf keiner Ostertafel fehlen - und schmeckt natürlich auch vor und nach Ostern sehr lecker z.B. zu Eis.

1. Puderzucker sieben. Eigelbe und Vanillezucker schaumig schlagen. Puderzucker nach und nach unter Rühren zufügen. Erst Kondensmilch, dann 250 ml Rum unterrühren.

2. Masse über einem heißen Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie dickflüssig ist, sie darf dabei nicht kochen!

3. Eierlikör noch warm in saubere, heiß ausgespülte Flaschen füllen und abkühlen lassen.

4. Der Eierlikör wird beim Abkühlen fester. Bei Bedarf vor dem Servieren nochmals etwas Rum zufügen, Flasche verschließen und leicht schütteln, damit er sich besser ausgießen lässt.

 

Dieses Rezept für Eierlikör gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily