Dekorative Zucker-Ostereier

Rezept für Dekorative Zucker-Ostereier

Rezept vom Süße Küche-Team

(0) Rezept bewerten | Zubereitung ca. 15 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Zutaten

für 12 kleine Ostereier


Zubereitung

Zwei Eiweiße in einer großen Rührschüssel mit Speisefarbe verquirlen, Zucker zufügen und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Den gefärbten Eiweiß-Zucker auf Eierformen verteilen, etwas andrücken und die Oberfläche glatt streichen. 1 Tag trocknen lassen. Zum Herauslösen der Zuckereier die Arbeitsfläche mit einem Küchentuch belegen und die Form umgedreht darauf klopfen. Aus einem Eiweiß und Puderzucker einen dicken Zuckerguss anrühren. Etwas Zuckerguss auf eine Eierhälften geben. Ein buntes Band als Schleife darauf legen. Mit einer zweiten Eierhälfte belegen und fest drücken. Einen weiteren Tag trocknen lassen und dann den Osterstrauß damit dekorieren.

* Silikon-Eierformen erhalten Sie in unterschiedlichen Größen im Fachhandel.



Dieses Rezept für Dekorative Zucker-Ostereier ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Feiner Zucker, SweetFamily Puderzucker.

 

Feiner Zucker

der süße Alleskönner

zum Produkt
 

Puderzucker

für Glasuren und zum Dekorieren

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Zitronenmuffins

(3)

55 Min.

zum Rezept
 

Mandelbrezeln

(1)

45 Min.

zum Rezept
 

Apfelwaffeln

(39)

30 Min.

zum Rezept
nach oben