zurück
Carrot and Apple Muffins mit Frosting

Rezept für Carrot and Apple Muffins mit Frosting

Rezept vom Süße Küche-Team

(1) Rezept bewerten | Zubereitung 65 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Die Mischung von geriebenen Möhren, geraspeltem Apfel und Joghgurt macht diese Carrot and Apple Muffins besonders saftig.

Nährwerte pro Stück
Energie 345 kcal, 6 g Eiweiß, 46 g Kohlenhydrate, 14 g Fett

Zutaten

für 12 Stück:

  • 125 g SweetFamily Brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 150 g Möhren
  • 1 säuerlicher Apfel (ca. 150 g)
  • 75 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Ei (M)
  • 300 g Naturjogurt
  • Fett oder Papierförmchen für die Muffins
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 30 g weiche Butter
  • 125 g SweetFamily Puderzucker
  • 1 Msp. abgeriebene Bio-Orangenschale
  • Zur Dekoration für z.B. Halloween oder Ostern:
  • 50 g farbiger Fondant
  • bunte Zuckerperlen oder -streusel nach Belieben

Zubereitung

1. Braunen Zucker, Salz, Mehl, Backpulver und Haferflocken in einer Schüssel mischen. Möhren und Apfel schälen, Apfel entkernen, mit Möhren fein reiben und untermischen. Öl, Ei und Joghurt verquirlen und zur Mehlmischung geben. Mit einem großen Löffel kurz unterziehen, so dass der Teig gerade gebunden ist.

2. Teig auf 12 gefettete oder mit Papierförmchen ausgekleidete Mulden eines Muffinblechs verteilen. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 35-40 Minuten hellbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen, dann aus dem Blech lösen.

3. Frischkäse, Butter, Puderzucker und Orangenschale ca. 2 Minuten dickcremig aufschlagen. Oberfläche der abgekühlten Muffins damit bestreichen.

* Tipps:
- Für z.B. Halloween oder Ostern: Fondant zwischen 2 aufgeschnittenen Gefrierbeuteln ca. 2 mm dünn ausrollen und Halloween- oder Osterfiguren ausstechen. Etwas trocknen lassen. Muffins mit den Fondantfiguren und nach Belieben mit Zuckerdekor verzieren.

- Muffins schmecken frisch am Backtag am besten. Wer sie nicht alle auf einmal vernaschen mag, kann sie nach dem Abkühlen auch einfrieren. Dann erst nach dem Auftauen und vor dem Verzehr mit Frosting und Deko verzieren. - Manchmal wird das Frosting beim Rühren flüssig, das kann an der Beschaffenheit vom Frischkäse liegen. Oft lässt es sich unkompliziert retten, indem man es vor der Verwendung einfach kühl stellt, bis es wieder eindickt. Sollte das Problem häufiger auftauchen, probieren Sie es mal mit Frischkäse von einem anderen Hersteller.



Dieses Rezept für Carrot and Apple Muffins mit Frosting ist eins von 726 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Brauner Zucker, SweetFamily Puderzucker.

 

Brauner Zucker

der Spezialist für dunkle Backwaren

zum Produkt
 

Puderzucker

für Glasuren und zum Dekorieren

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

 
  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Clown-Whoopies

(4)

90 Min.

zum Rezept
 

Windbeutel mit Espresso-
buttercreme

(6)

75 Min.

zum Rezept
 

Quarktörtchen mit
Himbeeren

(3)

60 Min.

zum Rezept
nach oben