Rezept für Bremer Klaben

Zurück zur Übersicht

Bremer Klaben

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
45 Min.

Zutaten

  • 2 Pck. Trockenhefe
  • 200 ml Milch, warm
  • 750 g Mehl
  • 130 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Rum
  • 6 Tropfen Bittermandelöl
  • 2 Msp. Kardamom, gemahlen
  • 2 Msp. Muskatblüte, gemahlen
  • 250 g Butter, zerlassen
  • 300 g Rosinen
  • 150 g Korinthen
  • 100 - 150 g Sukkade
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 50 g SweetFamily Puderzucker

Zubereitung

365
Kcal
Portion
5.6
Gramm
Eiweiß
53.2
Gramm
Kohlenhydrate
13.8
Gramm
Fett

Das Mehl in eine Rührschüssel geben und mit Trockenhefe, Zitronenschalenabrieb, Kardamom und Muskatblüte vermischen. Den Zucker und die Milch hinzufügen und alles zu einem glatten Teig kneten. Salz, Rum, Bittermandelöl und zerlassene Butter ebenfalls einkneten. Den Teig ca. eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend Rosinen, Sukkade, Korinthen und Mandeln unterkneten. Den Teig zu einem Laib formen und bei 150 °C 45–55 Minuten backen. Den leicht abgekühlten Klaben mit Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

Wussten Sie das?

In Bremen hatten hanseatische Kaufleute schon vor Jahrhunderten Zugang zu den leckersten und außergewöhnlichsten Zutaten. So entstand der Bremer Klaben. Das süße Gebäck wurde im Dezember in solchen Mengen gebacken, dass es bis Ostern reichte.

Kraut und Gewürz: Kardamom

Dieses Rezept für Bremer Klaben gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Leichte Sommertorten

Lass dich von unseren leichten Sommertorten inspirieren!

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily