Beeren-Quarkspeise

Rezept für Beeren-Quarkspeise

Rezept vom Süße Küche-Team

(4) Rezept bewerten | Zubereitung 30 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Zutaten

Für 8 Portionen

  • 1,5 kg Magerquark
  • 3 Eigelb
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 80 g SweetFamily SteviaZucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 500 g Erdbeeren
  • 250 g Himbeeren
  • 250 g Heidelbeeren
  • 125 g rote Johannisbeeren
  • 10 Melissenblättchen

Zubereitung

Ein Sieb in eine tiefere Schüssel einhängen, ein sauberes Küchentuch hineinlegen und den Quark hineingeben. Das Tuch darüber zusammenschlagen und den Quark ca. 12 Stunden im Kühlschrank abtropfen lassen. Eigelbe mit Vanillemark und SweetFamily SteviaZucker in eine Metallschüssel geben und über kochend heißem Wasser mit den Rührstäben des Handmixers schaumig schlagen bis eine Creme entsteht, dann abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Den abgetropften Magerquark in einer Schüssel mit Eigelbcreme und Sahne mischen. Die Früchte waschen, putzen und abtropfen lassen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. 250 g Erdbeeren würfeln und unter den Quark rühren. Die Quarkspeise auf einer Platte mit Früchten und Melisse garniert servieren. Tipp: Statt frischen Früchten, können Sie auch tiefgekühltes Obst verwenden.


Dieses Rezept für Beeren-Quarkspeise ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily SteviaZucker.

 

SteviaZucker

50% weniger Kalorien pro Portion

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Apfel-
Buttermilch-Waffeln

(15)

15 Min.

zum Rezept
 

Quarkspeise

(7)

15 Min.

zum Rezept
 

Cantuccini

(3)

ca. 30 Min.

zum Rezept
nach oben