Aprikosen-Blaubeer-Konfitüre mit Thymian

Rezept für Aprikosen-Blaubeer-Konfitüre mit Thymian

Rezept vom Süße Küche-Team

(1) Rezept bewerten | Zubereitung 25 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Diese reizvolle Farbkombination von Aprikosen und Blaubeeren bekommt durch den Zusatz von Thymian einen reizvollen, mediterranen Geschmack, der diese ungewöhnliche Konfitüre zu etwas Besonderem macht.

Zutaten

für ca. 8 Gläser à 200 ml


Zubereitung

1. Die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen, abwiegen und fein würfeln. Thymian waschen und Blättchen abzupfen.

2. Die Aprikosen mit dem Thymian und Gelierzucker vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Die Fruchtzubereitung 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei weiter umrühren damit die Konfitüre nicht ansetzt. Die Blaubeeren hinzufügen und die Zubereitung eine weitere Minute kochen lassen.

3. Nach erfolgreicher Gelierprobe die Konfitüre in die vorbereiten Gläser füllen und gut verschließen.

Tipp: Sie können auch getrocknete Aprikosen verwenden, indem sie diese vorher 12 Stunden in Wasser einweichen.



Dieses Rezept für Aprikosen-Blaubeer-Konfitüre mit Thymian ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Gelierzucker 2:1.

 

Gelierzucker 2:1

der Fruchtige

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Johannisbeer-
Fruchtaufstrich

(2)

10 Min.

zum Rezept
 

Orangen-Ingwer
Fruchtaufstrich

(6)

10 Min.

zum Rezept
 

Himbeer-Vanille-
Gelee

(7)

ca. 25 Min.

zum Rezept
nach oben