Rezept für Apple Pie

Zurück zur Übersicht

Apple Pie

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für 12 Stück: | 40 Min. | + Kühlzeit

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 220 g Mehl
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Margarine
  • 1 TL SweetFamily SteviaZucker
  • Für die Füllung:
  • 500 g Äpfel
  • 70 g
  • 2 Eier
  • 70 g Kokosraspel
  • 30 g Mehl

Zubereitung

258
Kcal
Stück
3
Gramm
Eiweiß
26
Gramm
Kohlenhydrate
15
Gramm
Fett

Zubereitung des Teiges:

Margarine in einer Rührschüssel schaumig schlagen. SteviaZucker und Salz unterrühren. Wasser und Mehl hinzufügen und zu einem Teig kneten. Diesen anschließend für 30 Minuten kalt stellen.

Für die Füllung:

Die Äpfel schälen und in Spalten scheiden.

Den gekühlten Mürbeteig dünn ausrollen und in eine Apple Pie-Form legen, den Teig bis oben zum Rand hochziehen. Die vorbereiteten Äpfel auf den Teig verteilen.

Eier und SteviaZucker cremig rühren. Mehl und Kokosraspel in den Teig einrühren. Anschließend die Masse auf den Äpfeln verteilen.

Den Kuchen für 25 Minuten bei 175°C im Ofen backen. Crème fraîche mit Vanillezucker verrühren und zum Apple Pie servieren.

Obst: Apfel

Dieses Rezept für Apple Pie gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Leichte Sommertorten

Lass dich von unseren leichten Sommertorten inspirieren!

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily