Apfelgrütze aus dem Alten Land

Rezept für Apfelgrütze aus dem Alten Land

Rezept vom Süße Küche-Team

(4) Rezept bewerten | Zubereitung 45 Min. | Schwierigkeitsgrad Mittel

Nährwerte pro Stück
Energie 396 kcal, 2,0 g Eiweiß, 79,6 g Kohlenhydrate, 6,2 g Fett

Zutaten

4 Personen

  • 1 kg Äpfel, säuerlich
  • 750 ml Apfelsaft, naturtrüb
  • Saft und Schalenabrieb einer Zitrone, unbehandelt
  • 1 Stange Zimt
  • 75 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 45 g Speisestärke
  • 5 EL Wasser
  • Schlagsahne zum Verzieren

Zubereitung

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Apfelsaft, Zitronenschale und Zitronensaft, Zimtstange und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Die Apfelwürfel darin portionsweise gar kochen und anschließend aus der Flüssigkeit nehmen. Die Zimtstange entfernen und die Speisestärke mit dem kalten Wasser anrühren und die Flüssigkeit damit binden. Die Äpfel wieder dazugeben und kalt werden lassen. Die fertige Apfelgrütze in Gläser füllen, mit geschlagener Sahne verzieren und servieren.


Dieses Rezept für Apfelgrütze aus dem Alten Land ist eins von 815 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Feiner Zucker.

 

Feiner Zucker

der süße Alleskönner

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Brombeer-Eis
am Stiel

(0)

35 Min.

zum Rezept
 

Kaffee-Mousse au chocolat
mit Chili-Kirschen

(0)

30 Min.

zum Rezept
 

Kokos-Nektarinen-Dessert

(0)

30 Min.

zum Rezept

Schon probiert?

Kuchen des Monats

 

Ullas Erdbeer-
Traumkuchen

(13)

60 Min.

zum Rezept

Marmelade des Monats

 

Klassische
Erdbeermarmelade

(2)

30 Min.

zum Rezept

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Rezepte und Neuigkeiten von SweetFamily informiert werden?

JaNein