Rezept für Apfel-Zimt-Tiramisu

Zurück zur Übersicht

Apfel-Zimt-Tiramisu

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für 4 Portionen | 20 Min. | + Kühlzeit

Zutaten

  • 365 g stückiges Apfelkompott (Glas)
  • 100 g Löffelbiskuits (ca. 15 Stück)
  • 4 EL Calvados
  • 500 g Joghurt (3,5 % Fett)
  • 60 g SweetFamily Unser Feinster
  • 3 Msp. gemahlener Zimt
  • 125 g Schlagsahne
  • 30 g Mandelblättchen
  • nach Belieben Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung

453
Kcal
pro Portion ca.
9.62
Gramm
Eiweiß
52.5
Gramm
Kohlenhydrate
20.5
Gramm
Fett

1. Apfelkompott in 4 Dessertgläser geben. Löffelbiskuits darauf verteilen und mit Calvados beträufeln. Joghurt, 50 g Zucker und 2 Msp. Zimt verrühren. Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Auf den Löffelbiskuits verteilen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

2. Vor dem Servieren Mandelblättchen in einer Pfanne leicht anrösten. Restlichen Zucker und Zimt mischen, mit Mandelblättchen über das Tiramisu streuen. Nach Belieben mit Kräuterblättchen garnieren.

Tipp:

Wenn Kinder mitessen, die Löffelbiskuits statt mit Calvados mit etwas Apfelsaft beträufeln.

Obst: Apfel

Dieses Rezept für Apfel-Zimt-Tiramisu gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily